Bruderhahn Aufzucht

bruderhahn2

100% Aufzucht
der männlichen Küken

Bei der Bruderhahn-Aufzucht werden 100 % der männlichen Küken aufgezogen. In unserem Unternehmen werden die Bruderhähne 14 bis 15 Wochen in einer Halbvolieren-Haltung zu jungen Hähnen aufgezogen. Dann haben sie ein Mindestgewicht erreicht. Das Fleisch der Bruderhähne wird dann weiterverarbeitet z.B. zu Hühnerfrikassee.

Wir bieten damit eine Alternative zum industriellen Töten männlicher Küken.
Dies ist ein wichtiger Schritt in Richtung Tierwohl.

Freiland­haltung

Das Wohl der Legehennen hat Priorität. Das bedeutet, dass die Tiere scharren und picken können. Dies wird durch den Freilandauslauf gewährleistet, der in unmittelbarer Umgebung des Stalles liegt. Dieser ist für die Hennen direkt erreichbar und jederzeit uneingeschränkt zugänglich. Auf den Freilandflächen werden den Hennen Schutz- und Unterschlupfmöglichkeiten wie z.B. Hecken oder Unterstände geboten. In der Freilandhaltung nach KAT-Kriterien können die Tiere zusätzlich einen hellen und luftigen Kaltscharraum nutzen.

verpackung_bruderhahn

Eier mit cremefarbener Schale

Die Eier aus der Bruderhahn-Aufzucht haben eine schöne und gleichmäßige cremefarbenen Schale. Diese Eier stammen von Legehennen der alternativen Rasse Sandy. Die Sandy Hühner sind besonders robust und ausgeglichen.

futter2-1

Keine gekürzten Schnäbel

Seit 2017 dürfen keine Schnäbel mehr gekürzt werden.
Somit können die Tiere artgerecht mit ihrem Schnabel scharren und picken.

Zertifiziert

Selbstverständlich wird unser Bruderhahn-Konzept von einem unabhängigen Institut überprüft. Hier finden Sie die Bescheinigung von der SGS Germany GmbH.

zum Zertifikat
ohne_gentechnik

Gentechnikfreie Fütterung

Teilweise kommt das Futter für die Tiere aus unserer eigenen Futtermühle. Darüber hinaus haben wir Verträge mit weiteren Futtermühlen die uns eine 100 % gentechnisch freie Fütterung garantieren.

KAT_Logo

Geprüft
durch KAT

Die Prüfung durch den Verein für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen e.V. (KAT) findet unangemeldet auf allen Produktionsstufen statt. Als Gründungsmitglied waren wir von Beginn an mit dabei.

Sie haben Fragen zur Bruderhahn-Aufzucht?

  Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.