GENAU
MEINE
HALTUNG

Boden-, Frei­land- oder Bio­haltung? Bei uns findest du Eier und Produkte aus allen drei Haltungs­formen.

Ganz wichtig dabei: Die Verantwortung für das Wohl der Tiere steht dabei immer an erster Stelle. Ob Bruderhahnaufzucht, zusätzliche Wintergärten für mehr Auslauf oder natürliche Betreuung der Tiere durch Hütehunde: Wir kümmern uns um die Hühner und machen vieles möglich. Nicht umsonst sind wir seit Gründung Mitglied des Vereins für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen e.V. (KAT) und dürfen uns mit Zertifikaten wie IFS Food, IFS Broker, QBE, VLOG und Bio auszeichnen. Darauf kannst du dich verlassen.

Boden-, Frei­land- oder Bio­haltung? Bei uns findest du Eier und Produkte aus allen drei Haltungs­formen.

Ganz wichtig dabei: Die Verantwortung für das Wohl der Tiere steht dabei immer an erster Stelle. Ob Bruderhahnaufzucht, zusätzliche Wintergärten für mehr Auslauf oder natürliche Betreuung der Tiere durch Hütehunde: Wir kümmern uns um die Hühner und machen vieles möglich. Nicht umsonst sind wir seit Gründung Mitglied des Vereins für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen e.V. (KAT) und dürfen uns mit Zertifikaten wie IFS Food, IFS Broker, QBE, VLOG und Bio auszeichnen. Darauf kannst du dich verlassen.

Eifrisch - Haltungsform - Freilandhaltung

Eifrisch - Haltungsform - Biohaltung

Eifrisch - Haltungsform - Freilandhaltung

Eifrisch - Haltungsform - Biohaltung

Eifrisch - Bruderhahn

Bruderhahn-Aufzucht? Na klar!

Wenn wir von Bruderhahn-Aufzucht sprechen, heißt das, dass die männlichen Küken auch mit aufge­zogen werden. Dabei wachsen die Tiere in 12 – 13 Wochen zu jungen Hähnen heran.

Eine einleuchtende Alternative.

Neben der Bruderhahn-Aufzucht arbeiten wir außer­dem noch mit den sogenannten SELEGGT- und Plantegg-Verfahren. Dabei können wir das Geschlecht der Tiere bereits im Ei bestimmen und die entsprechenden Eier zum Beispiel für die Futter­mittel­industrie verwenden. Mehr Möglichkeiten für mehr Tierwohl.